Holen Sie sich ein kostenloses Angebot
  • Segelboote und Yachten
    Mit oder ohne Besatzung
  • Kabinenkreuzfahrten
    Meere & Flüsse
  • Hausboote
    Flüsse & Kanäle
  • Boote
    für 1 Tag

Bitte geben Sie ein Ziel an, um die Suche zu starten.

tropischer strand

Geheimtipps für den Urlaub im November: die schönsten Reiseziele

Pauline Blättnerlinkedin Pauline Blättner

Meine Leidenschaft fürs Reisen und die Verbundenheit zum Meer möchte ich nutzen, um mein Interesse für das Entdecken neuer Orte zu teilen.

Der November bietet die perfekte Gelegenheit für einen entspannten Segelurlaub abseits der Massen. Während die meisten an Sommer- oder Winterreisen denken, entdecken Sie in diesem Artikel die besten Geheimtipps für den Urlaub im November. Erfahren Sie, welche unbekannten Reiseziele ideale Bedingungen für unvergessliche Segelabenteuer bieten und lassen Sie sich für Ihren nächsten Urlaub im November inspirieren. Also raus aus dem kalten Winter in Deutschland und rein in Ihr nächstes Urlaubsabenteuer!

Warum im November reisen?

  • Wetterbedingungen: Der November ist in vielen Regionen ideal für einen Segelurlaub. Während in nördlichen Ländern der Winter Einzug hält, herrschen in vielen beliebten Segelrevieren, wie dem Mittelmeer oder den Kanaren, milde Temperaturen und angenehme warme Winde. 
  • Kosten: Einer der größten Vorteile des Reisens im November sind die reduzierten Kosten. Da es sich um die Nebensaison handelt, sind die Preise für Flüge, Unterkünfte und Bootscharter oft deutlich günstiger als in den Sommermonaten. Dies ermöglicht es Ihnen, luxuriöse Segelboote und erstklassige Dienstleistungen zu einem Bruchteil der üblichen Kosten zu genießen. 
  • Erfahrungen: Reisen im November bieten die Möglichkeit, beliebte Segelziele in Ruhe und ohne den üblichen Trubel zu erleben. Die Hauptsaison ist vorbei, und viele Touristenattraktionen und Häfen sind weniger überlaufen. Dies schafft eine authentischere und entspanntere Atmosphäre. Doch wo ist es im November warm?

Unsere besten Angebote für den Urlaub im Novembver

Top Geheimtipps für den Urlaub im November

  1. Die Kanarischen Inseln
  2. Azoren, Portugal
  3. Seychellen
  4. Ägypten
  5. Phuket, Thailand

1. Die Kanarischen Inseln

Die Kanarischen Inseln, ein Archipel vor der Nordwestküste Afrikas, bestehen aus sieben Hauptinseln: Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Palma, La Gomera und El Hierro. Bekannt für ihr ganzjährig mildes Klima und ihre abwechslungsreiche Landschaft, sind die Kanaren ideale Reiseziele im November. Während dieser Zeit sind die Temperaturen angenehm warm und die Winde stabil, was perfekte Bedingungen für Segler schafft. Mit einem exklusiven Yachtverleih auf den kanarischen Inseln holen Sie das meiste aus Ihrem Urlaub im November!

Kanarische Inseln, Küste und Stadt
Ansichten der Kanaren (Quelle: AdobeStock)

Aktivitäten

  • Inselhopping: Die Kanaren bieten vielfältige Möglichkeiten zum Inselhopping. Jede Insel hat ihren eigenen Charme und ihre eigenen Besonderheiten. Auf Teneriffa können Sie den Teide, den höchsten Berg Spaniens, besuchen. Gran Canaria bietet eine Mischung aus lebhaften Städten und ruhigen Stränden. Lanzarote beeindruckt mit seinem vulkanischen Land, und Fuerteventura ist bekannt für seine endlosen Sandstrände. 
  • Delfin- und Walbeobachtungen: Die Gewässer rund um die Kanaren sind ein Paradies für Meereslebewesen. Unternehmen Sie eine Bootstour und beobachten Sie Delfine und Wale in ihrem natürlichen Lebensraum. Die Kanaren sind einer der besten Orte in Europa für solche Beobachtungen. 
  • Wandern und Naturerlebnisse: Jede Insel bietet spektakuläre Wanderwege. Auf La Palma können Sie durch den Lorbeerwald im Nationalpark Caldera de Taburiente wandern, während La Gomera für seinen Garajonay-Nationalpark bekannt ist, ein UNESCO-Welterbe mit uralten Wäldern. 
  • Kulturelle Vielfalt: Die Kanaren haben eine reiche Geschichte und Kultur, die sich in ihren Festen, Traditionen und der Architektur widerspiegelt. Besuchen Sie lokale Märkte, probieren Sie kanarische Spezialitäten und entdecken Sie die einzigartige Mischung aus spanischen und afrikanischen Einflüssen. 

Besonderheiten

  • Klima: Das milde Klima der Kanaren im November macht sie zu einem perfekten Reiseziel vor dem europäischen Winter. Die Temperaturen liegen durchschnittlich bei angenehmen 20-25 Grad Celsius. 
  • Weniger Touristen: Im November sind die Inseln weniger überlaufen, da die Hauptreisezeit im Sommer und über die Weihnachtsferien liegt. Dies bedeutet, dass Sie die das Land, die Sehenswürdigkeiten und Strände in Ihrem Urlaub in Ruhe genießen können. 

Ob Sie entspannt die Inseln erkunden, Abenteuer in der Natur erleben oder einfach nur die Sonne und das Meer genießen möchten – entfliehen Sie dem Winter in Deutschland und genießen Sie einen Sommerurlaub im November.

2. Azoren, Portugal 

Die Azoren sind ein atemberaubender Archipel im Nordatlantik, etwa 1.500 Kilometer westlich von Portugal. Die neun vulkanischen Inseln bieten eine unberührte und vielfältige Natur, die sowohl Ruhe als auch Abenteuer in Europa verspricht. Im November sind die Temperaturen mild und die Azoren weniger überlaufen, was sie zu einem idealen Ziel für einen Segelurlaub macht. Mieten Sie ein Boot auf den Azoren und erkunden Sie unbekannte Inseln und geheime Buchten. 

Azoren Inseln, Walbeobachtung
Die Azoren (Quelle: AdobeStock)

Aktivitäten

  • Inselhopping: Jede Insel der Azoren hat ihren eigenen Charme. São Miguel ist bekannt für die heißen Quellen und beeindruckenden Kraterseen Sete Cidades und Lagoa do Fogo. Auf Pico können Sie den höchsten Berg Portugals besteigen. Terceira bietet beste historische Städte wie Angra do Heroísmo, ein UNESCO-Weltkulturerbe. 
  • Wal- und Delfinbeobachtungen: Die Gewässer um die Azoren sind reich an Meereslebewesen. Mehr als 20 verschiedene Walarten durchqueren diese Gewässer. Bootstouren zur Beobachtung dieser majestätischen Tiere sind ein Muss. 
  • Tauchen und Schnorcheln: Die klaren Gewässer der Azoren sind ein Paradies für Taucher und Schnorchler. Erkunden Sie beeindruckende Unterwasserhöhlen, Wracks und eine reiche Meeresfauna. Santa Maria und Pico sind für ihre ausgezeichneten Tauchspots bekannt. 
  • Kulturelle Erlebnisse: Besuchen Sie lokale Märkte, um frische Produkte und um beste handgefertigte Waren ansehen und kaufen zu können. Probieren Sie die azoreanische Küche, die für ihre frischen Meeresfrüchte, Käse und Wein bekannt ist. 

Besonderheiten

  • Klima: Im November sind die Temperaturen auf den Azoren angenehm mild, meist zwischen 15 und 20 Grad Celsius. Das Wetter kann wechselhaft sein, aber es gibt viele sonnige Tage, die perfekt zum Segeln sind. 
  • Ruhige Atmosphäre: Im November sind die Azoren weniger von Touristen besucht, was eine ruhigere und authentischere Erfahrung ermöglicht. Sie können die natürliche Schönheit und die lokalen Traditionen in einem top Reiseziel genießen. 

Tipps für Segler: 

  • Häfen und Marinas: Die Azoren verfügen über gut ausgestattete Marinas und Häfen, die Seglern alle notwendigen Dienstleistungen bieten. Die Marina von Horta auf Faial ist besonders bekannt und bei Transatlantik-Seglern beliebt. 
  • Segelbedingungen: Die Winde sind im November meist moderat und bieten ideale Segelbedingungen. Die See kann jedoch gelegentlich rau sein, daher ist eine gute Vorbereitung und Kenntnis der lokalen Wetterbedingungen wichtig. 

Ein Segelurlaub im November auf diesen Inseln verspricht Abenteuer, Erholung und unvergessliche Erlebnisse in einer der besten und unberührtesten Regionen in Europa.

3. Seychellen 

Die Seychellen, ein Archipel im Indischen Ozean, bestehen aus 115 Inseln und sind bekannt für ihre traumhaften Strände, türkisblaues Wasser und einzigartige Granitfelsen. Diese tropische Inselgruppe bietet das ganze Jahr über angenehmes Wetter für einen Badeurlaub und ist besonders im November ein ideales Reiseziel für Segler. Während dieser Zeit beginnt die Trockenzeit, was bedeutet, dass das Wetter warm und sonnig ist, mit wenig Regen und idealen Bedingungen zum Segeln. Ein Yachtcharter auf den Seychellen bietet die optimalen Bedingungen für Ihren Urlaub!

Küste der Seychellen, Strände und Fahrrad
Ansichten der Seychellen (Quelle: AdobeStock)

Aktivitäten

  • Inselhopping: Die Seychellen sind perfekt für Inselhopping. Besuchen Sie die Hauptinsel Mahé mit der Hauptstadt Victoria, die für ihren kolonialen Charme und den botanischen Garten bekannt ist. Praslin beherbergt das UNESCO-Weltnaturerbe Vallée de Mai, wo Sie die berühmte Coco de Mer-Palme ansehen können. La Digue bietet mehr als nur einen atemberaubenden Strand wie Anse Source d'Argent, die oft als die schönsten der Welt bezeichnet werden, perfekt für Ihren Strandurlaub.
  • Botanische Erkundungen: Besuchen Sie den Botanischen Garten in Victoria auf Mahé oder die vielen Naturreservate auf den Seychellen. Entdecken Sie die einzigartige Flora der Seychellen, darunter können Sie seltene Orchideen und tropische Pflanzen ansehen, die nur dort zu finden sind. 

Besonderheiten

  • Unberührte Strände: Die Seychellen sind berühmt für ihre unberührten, weißen Sandstrände und das kristallklare Wasser. Viele dieser Strände sind abgelegen und bieten eine ruhige und private Atmosphäre. 
  • Ruhige Atmosphäre: Im November sind die Seychellen weniger von Touristen besucht, was eine entspanntere und authentischere Erfahrung ermöglicht. Sie können die natürliche Schönheit und die lokalen Traditionen in einer ruhigen Umgebung genießen. 

Tipps für Segler: 

  • Häfen und Marinas: Die Seychellen verfügen über gut ausgestattete Marinas und Ankerplätze, die Seglern alle notwendigen Dienstleistungen bieten. Die Eden Island Marina auf Mahé ist besonders bekannt und bietet umfassende Einrichtungen. 
  • Segelbedingungen: Die Winde sind im November meist moderat und bieten ideale Segelbedingungen. Die Gewässer rund um die Inseln sind in der Regel ruhig, was das Segeln angenehm und sicher macht. 

Ein Segelurlaub im November auf den Seychellen verspricht viele Sonnenstunden, Abenteuer, Erholung und unvergessliche Erlebnisse in einer der schönsten und unberührtesten Regionen der Welt. Entdecken Sie die Erfahrungen zum Segeln auf den Seychellen von einem unserer Kunden, der mit Filovent einen Yachtcharter auf den Seychelen gebucht hat. 

4. Ägypten

Ägypten, das Land der Pharaonen, Pyramiden und antiken Geheimnisse, erstreckt sich entlang des legendären Nils und bietet eine Vielzahl an historischen und kulturellen Schätzen. Von der quirligen Metropole Kairo bis zu den majestätischen Tempeln von Luxor und den goldenen Stränden des Roten Meeres – Ägypten ist ein Paradies zum Reisen für Entdecker und Abenteurer. Im November herrschen angenehme Temperaturen und weniger Touristenströme, was diese Zeit ideal für eine Kreuzfahrt in Ägypten macht. 

Ansichten von Ägypten, Pyramiden, Meer
Ansichten von Ägypten (Quelle: AdobeStock)

Aktivitäten 

  • Pyramiden von Gizeh: Die berühmten Pyramiden von Gizeh, eines der sieben Weltwunder der Antike, sind ein absolutes Muss zum Ansehen. Bestaunen Sie die Große Pyramide von Cheops, die Sphinx und die gut erhaltenen Gräber und Tempel in der Nähe. 
  • Nilkreuzfahrt: Eine Kreuzfahrt auf dem Nil bietet die Möglichkeit, die faszinierende Geschichte Ägyptens hautnah zu erleben. Besuchen Sie Luxor und das Tal der Könige, wo Sie die prächtigen Gräber der Pharaonen bewundern können, sowie den Tempel von Karnak, eine der größten religiösen Anlagen der Welt. 
  • Tauchen: Das Rote Meer ist bekannt für seine kristallklaren Gewässer und seine artenreiche Unterwasserwelt. Orte wie Sharm El-Sheikh und Hurghada bieten erstklassige Tauch- und Schnorchelplätze, wo Sie Korallenriffe und exotische Fische entdecken können. Nach dem Tauchen können Sie am Strand entspannen und die Sonne genießen. 
  • Historische Städte: Kairo, die pulsierende Hauptstadt Ägyptens, beherbergt das Ägyptische Museum, das eine beeindruckende Sammlung antiker Artefakte zeigt, darunter die Schätze des Tutanchamun. Die Stadt von Kairo mit ihren Moscheen, Basaren und historischen Gebäuden bietet einen faszinierenden Einblick in die islamische Architektur und Kultur. 

Besonderheiten 

  • Klima: Im November sind die Temperaturen in Ägypten angenehm mild, mit Durchschnittswerten zwischen 20 und 25 Grad Celsius und kaum Regentage. Dies macht es ideal für Outdoor-Aktivitäten und Besichtigungen ohne die drückende Hitze des Sommers. 
  • Weniger Touristen: Die Hochsaison ist vorbei, wodurch Sie die Sehenswürdigkeiten und Strände in einer ruhigeren und entspannteren Atmosphäre genießen können. Dies sorgt für ein authentischeres und weniger überlaufenes Erlebnis beim Reisen.

Ägypten bietet ein einzigartiges und vielseitiges Reiseziel, das sowohl Stadt, wie auch das Naturwunder, historische Schätze und kulturelle Erlebnisse vereint. Buchen Sie eine Kreuzfahrt in Ägypten um die Schönheit und Magie dieses Landes wärhend einem entspannten Strandurlaub zu genießen.

5. Phuket, Thailand 

Phuket, die größte Insel in Thailand, bietet eine faszinierende Mischung aus atemberaubenden Stränden, lebhafter Kultur und zahlreichen Freizeitmöglichkeiten. Im November endet die Regenzeit, und die Trockenzeit beginnt, was für warmes, sonniges Wetter, kaum Regentage und ideale Segelbedingungen sorgt. Mit einem Yachtcharter in Thailand können Sie Phuket und viele weitere Inseln besuchen. 

Insel Phuket, Thailand
Ansichten von Phuket (Quelle: AdobeStock)

Aktivitäten

  • Inselhopping: Phuket ist der ideale Ausgangspunkt für Inselhopping in der Andamanensee. Die Phi Phi Inseln sind berühmt für ihre spektakulären Kalksteinformationen und das beste klare, türkisfarbene Wasser. 
  • Kulturelle Erkundungen: Der Big Buddha, eine 45 Meter hohe Statue, bietet einen beeindruckenden Ausblick über die Insel. Die Altstadt von Phuket ist bekannt für ihre gut erhaltenen sino-portugiesischen Gebäude, lebhaften Märkte und Tempel wie Wat Chalong, der größte und wichtigste Tempel auf Phuket. 
  • Strandaktivitäten: Phukets Strände sind weltberühmt. Patong Beach bietet eine top Atmosphäre mit zahlreichen Bars, Restaurants und Wassersportmöglichkeiten. Für eine ruhigere Strandatmosphäre sind Kata Noi und Nai Harn ideal, die für ihre entspannte Stunden am Meer in angenehmer Atmosphäre.
  • Dschungelabenteuer: Phuket bietet nicht nur Strände und Stadt, sondern auch üppige tropische Wälder. Erkunden Sie den Khao Phra Thaeo Nationalpark, wo Sie durch dichten Dschungel wandern und den Bang Pae Wasserfall besuchen können. 

Besonderheiten

  • Klima: Im November sind die Temperaturen im Süden von Thailand angenehm warm, meist zwischen 25 und 30 Grad Celsius. Die Trockenzeit beginnt, was beste sonnige Tage und klare Nächte bedeutet.
  • Weniger Touristen: Die Hochsaison beginnt erst, sodass Sie die Insel noch ohne die Massen genießen können. Dies sorgt für eine entspanntere Atmosphäre und bietet bessere Möglichkeiten, die Schönheit der Insel in Ruhe zu erleben. 
  • Vielfältige Landschaften: Phuket bietet eine beeindruckende Vielfalt an Landschaften, von tropischen Stränden und Mangrovenwäldern bis hin zu bergigen Regionen und üppigen Dschungeln. Diese Vielfalt macht jeden Tag auf der Insel zu einem neuen Abenteuer. 

Tipps für Segler

  • Häfen und Marinas: Phuket verfügt über mehrere gut ausgestattete Marinas, die Seglern alle notwendigen Dienstleistungen bieten. Die Yacht Haven Marina und die Ao Po Grand Marina sind besonders beliebt und bieten umfassende Einrichtungen und eine sichere Ankerstelle. 
  • Segelbedingungen: Die Winde sind im November meist moderat und bieten top Segelbedingungen. Das klare Wasser und die ruhigen Seewege machen das Segeln angenehm und sicher. 

Phuket bietet eine perfekte Kombination aus tropischem Paradies, reicher Kultur und top Segelbedingungen - ein das Beste Reiseziel. für alle die eine Auszeit suchen. Ein Segelurlaub im November auf dieser Insel verspricht Erholung und unvergessliche Erlebnisse in einer der schönsten Regionen der Welt. Entdecken Sie die Reise von Patrick, einem Kunden von Filovent der gemeinsam mit seiner Freundin für eine Woche Segeln in Thailand war. 

Fazit

Ein Segelurlaub im November ist die beste Gelegenheit, faszinierende Reiseziele zu entdecken. Nutzen Sie die attraktiven Angebote, um Ihre Reise zu planen und unvergessliche Stunden in wunderschönen Ländern zu verbringen. Die Seychellen, die dalmatinische Küste, Phuket, die Azoren und die Kanaren bieten zahlreiche Sonnenstunden und ideale Bedingungen für einen Strandurlaub und Badeurlaub. Weitere Länder wie Madeira oder Ägypten eignen sich im November bestens für eine Reise. Sowohl auf Madeira als auch in Ägypten scheint die Sonne auch in den Wintermonaten nahezu immer. Beide Länder bieten sich als ideale Reiseziele für den November.

Auch Regentage mindern das Urlaubserlebnis kaum, es gibt es viel zu sehen und zu erleben – von kulturellen Highlights bis hin zu lokalen Sehenswürdigkeiten. Sparen Sie sich Hotels voller Touristen und planen Sie Ihre nächste Segelreise und sichern Sie sich die besten Angebote für diese traumhaften Reiseziele. Ob Strandurlaub oder Aktivurlaub, mit Filovent holen Sie das Beste aus Ihrer Reise! Genießen Sie die Sonne, das Meer und die Schönheit dieser einzigartigen Orte in Ihrem Urlaub im November.

Was Ihnen auch gefallen könnte

Segeltörn auf den Azoren von São Miguel aus

Erfahren Sie mehr über den Segeltörn von Henri, er im Juli zum Segeln auf den Azoren aufgebrochen ist. An Bord einer Bavaria Cruiser 46 startete er seine Reise ab São Miguel.

Eine achttägige Katamaran-Tour auf den Seychellen

Erfahren Sie mehr über den Urlaub von Claudia und ihren Freunden, die für acht Tage lang eine Katamaran-Tour auf den Seychellen unternahmen.
Benötigen Sie einen Ratschlag?
Jakob Experte für Ihre Reisen
Der Vorname ist erforderlich
Der Name wird benötigt
Die E-Mail-Adresse ist erforderlich
Die Telefonnummer ist erforderlich
Mit Jakob Experte für Ihre Reisen

Melden Sie sich an, um Ihre persönlichen Reiseangebote zu erhalten

Ungültige E-Mail-Adresse
Passwort vergessen? Passwort muss mindestens 8 Zeichen enthalten Ungültige E-Mail-Adresse oder ungültiges Passwort Wir haben ein technisches Problem, bitte versuchen Sie es später noch einmal