Katamaran-Kreuzfahrt Bahamas

  • Boot ohne Skipper
  • Mit Skipper oder Crew
  • Hausboot mieten
  • Kabinen-Kreuzfahrt
  • Pro Tag

Bitte geben Sie ein Ziel an, um die Suche zu starten.

Filter

Eigenschaften

  • Budget

Reiseziele

Alles löschen

Bahamas
2 Boote

Ergebnisse Ihrer Suche
2 Boote

Favoriten

Abacos Dream Premium

An Bord der: Lagoon 620

Abreise: Bahamas
Der: 04 Mär 2023 - andere Daten

Favoriten

Exumas Dream Premium Cruise

An Bord der: Lagoon 620

Abreise: Bahamas
Der: 04 Mär 2023 - andere Daten

Benötigen Sie einen Ratschlag?
Chloé Expertin für Ihre Kreuzfahrten
Der Vorname ist erforderlich
Der Name wird benötigt
Die E-Mail-Adresse ist erforderlich
Die Telefonnummer ist erforderlich
Bahamas : 2 gefundene Kreuzfahrten

Eine Kreuzfahrt auf den Bahamas - ein wahres Paradies!

vue du ciel des Bahamas


  Von Marine ISAIA 

Verantwortliche für Kabinenkreuzfahrten bei Filovent. "Als leidenschaftliche Meeresliebhaberin kann ich mir einen Urlaub ohne Bootsfahrt nicht vorstellen!
 
Am 18. März 2021

 

 

Mit über 700 Inseln und 14 Archipelen ist eine Katamaran-Kreuzfahrt zu den Bahamas die beste Möglichkeit, dieses wahre Paradies auf Erden zu entdecken. Die Bahamas liegen im Herzen des Atlantischen Ozeans und im Norden der Karibik, zwischen Florida und Kuba, und ihre Gewässer gehören zu den klarsten der Welt. Daher ist es ein riesiger Spielplatz für Tauchfans, die dank einer Sichtweite von bis zu 60 Metern den Reichtum seiner absolut außergewöhnlichen Unterwasserwelt erkunden können.

Wer gerne faulenzt, kommt auf den Bahamas nicht zu kurz. Die schönsten Strände der Welt befinden sich hier! Weißer Sand und türkisfarbenes Wasser begeistern alle Urlauber, die sich in diesem paradiesischen Reiseziel aufhalten. Johnny Depp, Leonardo DiCaprio, Shakira und Julia Roberts sind nur einige der glücklichen Besitzer

Auch auf dem Land gibt es wunderschöne Landschaften, die Sie immer wieder überraschen werden. Als geschütztes Gebiet mit zahlreichen Nationalparks und Reservaten werden Sie bei Ihren Zwischenstopps eine sehr große Vielfalt an Flora und Fauna sowie die Authentizität der herzlichen kreolischen Kultur entdecken.

 

Wann sollte man eine Kreuzfahrt auf den Bahamas unternehmen?

Um der Regenzeit zu entgehen, empfehlen wir Ihnen, zwischen November und April eine Katamaran-Kreuzfahrt auf den Bahamas zu unternehmen. So können Sie dem europäischen Winter entfliehen und sich an den idyllischen Stränden der Bahamas in der Sonne räkeln. Obwohl das Wetter dank des tropischen Klimas das ganze Jahr über angenehm ist, herrscht ab August bis Oktober die Hurrikan-Saison.

Genießen Sie Ihre Kabinenkreuzfahrt auf den Bahamas in vollen Zügen, indem Sie die Zwischensaison bevorzugen. Die Temperaturen liegen zu Ihrer Freude um die 30°C und Unwetter sind selten.

 

Entdecken Sie auf Ihrer Kreuzfahrt zu den Bahamas eine außergewöhnliche Unterwasserwelt

Es überrascht nicht, dass die Bahamas für ihre zahlreichen Tauch- und Schnorchelspots weltberühmt sind. Das ruhige, flache und extrem klare Wasser bietet Ihnen die Möglichkeit, die Unterwasserwelt zu bewundern. Bemerkenswerte Korallenriffe und wunderschöne bunte Fische, Rochen und Schildkröten sowie das drittlängste Korallenriff der Welt werden Ihre Augen begeistern! Zu den schönsten Spots gehören:

  • Current Cut à Eleuthera
  • Die schwarzen Korallengärten auf Bimini
  • Die Thunderball-Höhle auf Exuma
  • Das Korallenriff von Andros

 

Snorkeling aux BahamasSchnorcheln auf den Bahamas

 

Für die Mutigen unter Ihnen ist das Schwimmen mit Haien ein Highlight während Ihrer Katamaranfahrt auf den Bahamas. In Compass Cay können Sie liebevolle und harmlose Ammenhaie streicheln. Für noch mehr Nervenkitzel fahren Sie nach Grand Bahama und tauchen Sie mit einem Haischwarm ins offene Meer... das sorgt für Nervenkitzel, aber vor allem für unvergessliche Erinnerungen!

Es ist nicht ungewöhnlich, auf Ihren Wasserausflügen Delfinen zu begegnen. Im Norden von Bimini kommen sie gerne, um mit den Bootsfahrern zu spielen und sich mit hübschen Akrobatiken zu präsentieren.

Verlassen Sie die Bahamas nicht, ohne eines der unvermeidlichen "blauen Löcher", auch Seeloch genannt, gesehen zu haben. Es ist ein ebenso faszinierendes wie erstaunliches Naturphänomen, das durch den Einsturz des Meeresbodens entsteht und ein großes, tiefes und dunkelblaues Loch bildet. Schwimmen Sie durch diese blauen Löcher und erkunden Sie die Höhlen, in denen viele verschiedene Arten leben. Das Loch auf Long Island ist zweifellos das schönste unter ihnen.

 

Anaëlle lässt Sie an ihrer schönen Kreuzfahrt auf den Bahamas teilhaben

Filovent-Kundin Anaëlle hat im Februar eine dreitägige Minikreuzfahrt auf die Bahamas unternommen. "Mit zwei Freundinnen sind wir zum Exumas-Archipel gefahren. Das Wetter war sehr, sehr schön und wir konnten die Umgebung des Schiffes und das Meer genießen", erzählte sie mir. Die Segelbedingungen waren günstig: "Das Meer war ruhig und es gab sehr wenig Wind". Da ihr Aufenthalt kurz war, bevorzugten sie kurze Fahrten, um das Deck ihres Katamarans und die kleinen, abgelegenen und unbewohnten Buchten, die mit dem Beiboot erreichbar waren, genießen zu können. Die Angelausrüstung an Bord ihres Bootes ermöglichte es ihnen, ein wenig zu fischen. Sie erzählt mir: "Wir haben Krabben und sogar einen Hummer geangelt, den wir dann zum Abendessen gegrillt haben! Das war wirklich toll"... Was für ein Genuss! Die Masken und Schnorchel, die ihnen zur Verfügung gestellt wurden, ermöglichten es ihnen, sich schönen Schnorchelgängen hinzugeben. "Dank des klaren Wassers hatten wir eine super Sicht", bestätigt Anaëlle!

 

Homard sur le barbecueAnaëlles Hummer, der auf dem Grill gart

 

Die schönsten Zwischenstopps während Ihrer Kreuzfahrt zu den Bahamas

Die Exumas

Dieses Archipel aus 360 Inseln und Inselchen ist das legendärste der Bahamas. Die Exumas sind nur mit dem Boot erreichbar und können auf Ihrem Katamaranurlaub auf den Bahamas besichtigt werden. Hier haben Sie die Chance, Ammenhaie zu sehen, mit Delfinen zu schwimmen oder Schildkröten, Rochen und sogar Leguane zu erspähen.

Die Insel Big major Cay ist unbewohnt... na ja, fast! Die einzigen Bewohner sind Wildschweine, mit denen Sie einen Sprung ins Wasser machen können. Sie können sich diesen zahmen Tieren ohne Bedenken nähern, die gerne mit Ihnen schwimmen werden. Zücken Sie Ihre Handys und machen Sie Ihre besten Selfies an ihrer Seite!

 

Cochons sauvages aux BahamasWildschweine am "Pig Beach", Bahamas

 

Wunderschöne Strände und beeindruckende Höhlen bilden die Kulisse für die Inselgruppe der Exumas. Viele Filmszenen wurden dort gedreht, z. B. "Fluch der Karibik" und einige James-Bond-Filme.

 

Nassau

Die größte Stadt und Hauptstadt der Bahamas, in der der Großteil der Bahamaer lebt. Sie ist auch der einzige Ausgangspunkt für einen Katamaranurlaub auf den Bahamas. Die Stadt befindet sich auf der Insel New Providence und unterscheidet sich vom Rest des Archipels. Sie vereint nämlich charmante Holzläden in leuchtenden Farben mit Gebäuden im georgianischen Stil. Besuchen Sie den typischen Straw Market und scheuen Sie sich nicht, beim Kauf Ihrer Fundstücke den Verhandler in Ihnen herauszulassen.

Zahlreiche Museen erklären Ihnen die Kulturgeschichte dieser Stadt und bringen Ihnen den Archipel näher. Im Pirates of Nassau Museum werden Ihnen die Abenteuer der Piraten erzählt, die hier vor mehreren hundert Jahren herrschten.

 

Bimini

Im Westen des Archipels der Bahamas gelegen, war diese kleine Insel, die weniger als 100 Kilometer von Florida entfernt ist, das bevorzugte Reiseziel des berühmten Ernest Hemingway. Fernab vom Massentourismus ist Bimini das ideale Reiseziel, um sich inmitten der Ruhe und Authentizität des Archipels wiederzufinden. Schlendern Sie durch das erhaltene historische Viertel, bevor Sie mit Ihrem Boot wieder aufbrechen.

Hochseefischen ist die Hauptattraktion von Bimini, hier haben Sie die Gelegenheit, sich darin zu versuchen. Sie können auch mit Hammerhaien tauchen, eine verrückte Erfahrung, die nur an diesem Ort auf den Bahamas möglich ist. Nutzen Sie die Gelegenheit, dort zu sein, um Ihre Angst zu überwinden und diesen unvergesslichen Moment zu erleben.

 

Bimini, BahamasBimini, Bahamas

 

Inagua

Ganz im Süden des Archipels liegt diese Insel, die Naturliebhaber begeistern wird. Die Insel Inagua ist sehr wild und verfügt über drei Naturparks und Reservate, in denen Sie wandern können. Sie beherbergt über 80.000 Flamingos, das Haupttier der Insel, und über 140 andere Vogelarten. Ein wahres Paradies für Vogelfans, in dem Sie diese wunderschönen, farbenfrohen Vögel beobachten können.

 

 

Warten Sie nicht länger und setzen Sie die Segel in Richtung des Archipels der Bahamas. Zwischen Tauchen, paradiesischen Landschaften und üppiger, geschützter Natur gibt es für jeden etwas zu entdecken. Die Strände mit feinem Sand, kristallklarem Wasser und gesäumt von Palmen und Kokospalmen werden Sie sicher begeistern. Ein unvergesslicher Urlaub unter dem Motto Entspannung in einer postkartenähnlichen Kulisse.

 

 

 

×
×