Sie möchten ein Boot mieten, aber kein Risiko eingehen: Wählen Sie ein FiloSafe Boot mit 100% Rückerstattungsgarantie

Kahn Mieten

Suchen Sie ein Rat?

Lucie, ihr Experte für Kreuzfahrten

Ich möchte E-Mails von Filovent erhalten und mein Kundenkonto einrichten
Entdecken Sie die Yachten nach Region

- Frankreich

Mieten hausboot - Mittelmeer

Mieten hausboot - Atlantik

Mieten hausboot - Ostsee

Mieten hausboot - Binnen

Hausbootcharter ohne Führerschein

 

Mit Filovent ein führerscheinfreies Hausboot mieten, das heißt den Reichtum einer Region vom Wasser aus entdecken. Flüsse, Ströme und Kanäle entlangfahren und dabei neue Landschaften, Sehenswürdigkeiten und Schleusen entdecken - den Rhythmus Ihrer Reise bestimmen Sie dabei selbst! Noch nicht überzeugt? Wir haben für Sie 5 gute Gründe für einen Hausboottörn zusammengestellt: Urlaub auf dem Wasser ist für Groß und Klein, aber nicht nur das, es ist auch die Gelegenheit, Altbekanntes neu zu entdecken. Sich auf Flüssen treiben lassen und auf Kanälen unter rauschenden Blätterdächern entlanggleiten, das ist an heißen Sommertagen ein wahrer Segen und wunderbar kühlendes Vergnügen, während einem der Wind um die Ohren streift.

 

Führerscheinfreie Bootscharter 

 

Hausboot-Neuling? Kein Problem! Ein führerscheinfreies Hausboot mieten ist ideal für alle Einsteiger. Denn man muss kein Seebär mit Sportbootführerschein sein, um den Steuerstand zu übernehmen. Wenn Sie sich also entschieden haben, ein Hausboot ohne Führerschein zu mieten, dann erhalten Sie an der Ausgangsbasis eine schnelle Einweisung und können loslegen, denn mit den grundlegenden Navigations- und Sicherheitsregeln sind Sie der Kapitän an Bord!

Bei einer Reisegeschwindigkeit von maximal 12 km/h wird das Manövrieren eines Hausboots zum Kinderspiel. Die meisten Modelle sind auf beiden Seiten mit Bugstrahlrudern ausgestattet. Das sind kleine Elektro- oder Hydraulikmotoren, mit denen Sie Ihr Hausboot reibungslos drehen können und das Manövrieren in Häfen und entlang engerer Kanäle ganz leicht schaukeln werden.

Ein ganz besonderes Erlebnis auf einer Bootstour, das sind die schon erwähnten Schleusen entlang der Kanäle. Diese kleinen Dämme ermöglichen den Booten, Höhenunterschiede zu überwinden, und werden von Schleusenwärtern gewartet und bedient. Das Durchfahren einer Schleuse an Bord Ihrer Hausbootcharter stellt einen ganz besonderen Moment dar, denn einige sind außerdem als bedeutende Baudenkmäler eingestuft wie die Schleusen von Fonséranes, die Sie beim Hausbooturlaub auf dem Canal du Midi mit ihren neun Schleusen bewundern können.

 

Entdecken Sie Frankreichs Geschichte und Kulturerbe

 

Frankreich verfügt mit 8 500 Kilometern Wasserstraßen und 1 860 Schleusen, die über mehrere Regionen verteilt sind, über das größte Wasserstraßennetz Europas. Zu den meistbesuchten Reisezielen gehört die fabelhafte Bootsfahrt auf dem Canal du Midi, der größten Baustelle des 17. Jahrhunderts, die sich über 240 Kilometer erstreckt und das Mittelmeer mit dem Atlantischen Ozean verbindet.

 

Führerscheinfreie Hausboottour auf dem Canal du Midi
Führerscheinfreie Hausboottour auf dem Canal du Midi

 

Die Geschichte Frankreichs erfahren, das kann man besonders gut an Bord eines Hausboots, denn jede Region bietet Ihnen zahllose Möglichkeiten, das traumhafte Kulturerbe der einzelnen Reviere zu erkunden. Malerische Städtchen und bezaubernde Ortschaften säumen in der Tat die Flüsse in Burgund, in der Charente und der Bretagne… Wann immer Sie es wünschen, am Ufer einer besonders schönen Landschaft oder im Hafen eines bezaubernden Städtchens anzulegen, um Schlösser, die lokale Küche oder andere regionale Sehenswürdigkeiten zu entdecken, mit dem Hausboot ist das kein Problem - Sie haben nur die Qual der Wahl. Der Wassertourismus à la Française steht für unvergessene Momente, für den Reichtum außerordentlicher Regionen und die Möglichkeit, Altbekanntes neu zu entdecken.

 

Ein wundervolles Versprechen von Ruhe und Freiheit

 

Fernab des manchmal unliebsamen Stadtlebens ist die Flussschifffahrt eine hervorragende Möglichkeit, der Natur näherzukommen. Der angenehme Fahrtrhythmus lässt Ihnen Zeit, die schöne Umgebung zu bewundern, und nichts hindert Sie daran, jederzeit anzulegen, um sich eine Pause zu gönnen, z. B. für ein Picknick.

Diese Freiheit wird Ihre Crew besonders zu schätzen wissen, denn improvisierte Zwischenstopps und unvorhergesehene Angelsessions, genauso wie fein vorausgeplante Fahrradtouren oder die obligatorischen Badestopps sind der Stoff, aus dem Urlaubsträume gemacht sind. Die Bordbücher liefern Ihnen dazu die nötigen Informationen, um Besichtigungen sowie Reiseroute optimal planen zu können. Ein Urlaub auf dem Wasser, das heißt, genussvoll entspannen und sich einen originellen Urlaub gönnen, der Natur und Kultur, Sightseeing und Sport, Land und Wasser miteinander verbindet. Lassen Sie sich von Frankreichs schönster Seite verführen, mieten Sie ein führerscheinfreies Hausboot!

 

Hausboote mit allem Komfort

 

Die Hausboote ohne Führerschein, die Sie bei uns mieten können, gibt es in verschiedenen Größen, je nach Ihren Plänen. Ob Sie mit der Familie oder mit Ihrer Crew unterwegs sind, das passende Modell für Ihren Hausbooturlaub auszuwählen macht einfach nur Spaß! Die größten Boote trumpfen mit bis zu fünf bewohnbaren Kabinen und einem cosy Salon - dem ultimativen Platz für alle Großfamilien.

 

Dieses voll ausgestattete Hausboot wartet auf Sie - auch ohne Führerschein!
Dieses voll ausgestattete Hausboot wartet auf Sie - auch ohne Führerschein!

 

So ein führerscheinfreies Hausboot ist ein echtes schwimmendes Haus mit vollständiger Ausstattung: Küche, fließend Wasser, Klimaanlage, Kühlschrank… der Komfort einer modernen Wohnung. Einige neuere Modelle, wie die Horizon-Reihe oder die Pénichettes 950E, verfügen über besonders geräumige Wohnbereiche, die Sie geradezu einladen, Ihren Hausbooturlaub nicht nur für eine Woche zu buchen.

 

Hausboot mieten - auch führerscheinfrei - häufig gestellte Fragen

 

Was kostet es, ein Hausboot zu mieten?

 

Die Preise einer Hausbootvermietung richten sich nach Ihrem Budget: Es gibt die Preiseinstiegsvarianten, die klassischen und die Premiumvarianten. Der Mietpreis für ein Hausboot ohne Führerschein beginnt bei 120€ pro Person. Dieser Preis steigt dann je nach Komfort des ausgewählten Boots (1 bis 5 Kabinen, Ausstattung...). Hinzu kommen Bearbeitungsgebühren, Treibstoffkosten und eventuelle Extras wie Fahrräder, Wäsche, Navigationsführer...

 

Welche Fahrtgebiete gibt es?

 

Entdecken Sie unsere Top 5 der schönsten Fahrtgebiete Frankreichs, die Sie mit der Familie oder mit Freunden entdecken sollten. Viele Regionen Frankreichs eignen sich tatsächlich besonders gut für den Hausboot-Tourismus, ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Wünschen. Für gastronomische Ausflüge, Wein-Verkostungen und Kulturerbe fahren Sie in Burgund, auf dem Canal du Midi, dem Lot, in der Camargue, imAnjou oder auch in der Charente. Lust auf pure Natur? Dann mieten Sie Ihr Hausboot in der Bretagne, auf dem Canal du Nivernais, in der Camargue, aber auch im Lot oder im Elsass. Wahres Crewgefühl kommt für viele sicherlich beim Canal du Midi, in der Bretagne und dem führerscheinfreien Hausbooturlaub in der Charente auf. Einige Strecken können problemlos an einem Wochenende zurückgelegt werden, falls Sie einen Ausflug in Ihrer Nähe planen sollten. Haben Sie Lust bekommen? Es gibt zahlreiche Reiseziele in ganz Europa, die sich herrlich für eine Hausbootfahrt eignen, wie z. B. die Niederlande, Finnland und natürlich auch Deutschland.

 

Brauche ich einen Führerschein, um mit einem Hausboot zu fahren?

 

Person ab 18 Jahren können Hausboote problemlos steuern: Es ist kein Führerschein erforderlich, um mit den von Filovent gemieteten führerscheinfreien Hausbooten in Frankreich und den meisten Destinationen zu fahren. Bei der Übernahme Ihres Bootes erhalten Sie eine Grundeinweisung. Für einige europäische Reiseziele ist hingegen eine eintägige, kostenpflichtige Schulung vorgeschrieben, falls Sie keine Erfahrung in der Binnenschifffahrt haben sollten.

 

Kundenbewertungen nach der Buchung des Bootes


Boot mieten : WELCHER BOOTTYP GEFALLEN SIE?