Holen Sie sich ein kostenloses Angebot
  • Segelboote und Yachten
    Mit oder ohne Besatzung
  • Kabinenkreuzfahrten
    Meere & Flüsse
  • Hausboote
    Flüsse & Kanäle
  • Boote
    für 1 Tag

Bitte geben Sie ein Ziel an, um die Suche zu starten.

Müritz Fluss

Urlaub auf dem Wasser: Hausboot-Abenteuer auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Pauline Blättnerlinkedin Pauline Blättner

Meine Leidenschaft fürs Reisen und die Verbundenheit zum Meer möchte ich nutzen, um mein Interesse für das Entdecken neuer Orte zu teilen.

Die Mecklenburgische Seenplatte, auch bekannt als das "Land der tausend Seen", bietet eine der atemberaubendsten Landschaften in Deutschland. Diese idyllische Region, geprägt von weiten Seen, dichten Wäldern und malerischen Dörfern, ist ein Paradies für Naturliebhaber und Wasserenthusiasten. Ein Hausboot-Urlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte verspricht nicht nur Entspannung und Abenteuer, sondern auch eine einzigartige Möglichkeit, die Schönheit dieser Region aus einer ganz neuen Perspektive zu erleben. 

Unsere besten Angebote für Ihren Hausbooturlaub

Warum die Mecklenburgische Seenplatte? 

Die Mecklenburgische Seenplatte, auch bekannt als das "Land der tausend Seen", bietet eine atemberaubende Landschaft mit über 1.000 Seen, die durch Flüsse und Kanäle verbunden sind. Diese Region im Nordosten Deutschlands ist ein Paradies für Naturliebhaber und Wasserenthusiasten. Die größte dieser Seen, die Müritz, beeindruckt durch ihre unberührte Natur und Ruhe

Geografische Lage und Naturschönheit 

Umgeben von sanften Hügeln, dichten Wäldern und malerischen Dörfern, bietet die Mecklenburgische Seenplatte eine beeindruckende Vielfalt an Landschaften. Die klare, unberührte Natur macht sie zu einem idealen Ort, um dem Alltag zu entfliehen. Besonders Vogelliebhaber kommen hier auf ihre Kosten, denn die Region ist ein hervorragender Ort, um den Kormoran und viele andere Vogelarten in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

Reiche Flora und Fauna 

Die Region ist Heimat zahlreicher Vogelarten wie Fischadler, Kraniche und dem Kormoran, sowie seltener Pflanzen. Nationalparks wie der Müritz-Nationalpark bieten geschützte Lebensräume und laden zur Entdeckung ein. 

Vielfältige Aktivitäten 

Neben Wassersportarten wie Segeln und Angeln, bietet die Seenplatte kulturelle Highlights wie Schlösser und historische Gebäude. Wander- und Radwege führen durch idyllische Landschaften, während traditionelle Feste und Märkte Einblicke in die lokale Kultur bieten. Kulinarische Genüsse Regionale Spezialitäten, besonders frischer Fisch, prägen die Küche der Mecklenburgischen Seenplatte. Lokale Restaurants und Hofläden bieten Köstlichkeiten, die Sie auf Ihrem Hausboot genießen können. 

Mecklenburg kombiniert natürliche Schönheit, reiche Tierwelt und vielfältige Freizeitmöglichkeiten, was sie zu einem perfekten Ziel für einen Hausboot-Urlaub macht.

Hausboot im Hafen
Hausboot im Hafen (Quelle: AdobeStock)

Vorteile eines Hausboot-Urlaubs 

Flexibilität und Freiheit 

Ein Hausboot-Urlaub gibt Ihnen die Freiheit, Ihren Tag genau so zu gestalten, wie Sie es möchten. Sie können jederzeit anhalten, um zu schwimmen, zu angeln oder einfach die Aussicht zu genießen. Ohne festgelegte Zeitpläne und Routen sind Sie Ihr eigener Kapitän und können spontan entscheiden, welche Orte Sie besuchen und wie lange Sie bleiben möchten. Genießen Sie die schönen Marinas und Häfen und planen Sie Ihren Urlaub auf dem Hausboot auf der mecklenburgischen Seenplatte. 

Nähe zur Natur 

Mit einem Hausboot sind Sie immer direkt in der Natur. Sie wachen mit dem sanften Schaukeln des Wassers und dem Klang der besonderen Vögel, wie dem Kormoran, auf. Tagsüber erkunden Sie die malerischen Seen und Flüsse, umgeben von unberührter Landschaft. Die Nähe zur Natur bietet eine entspannende und beruhigende Atmosphäre, die Sie nirgendwo anders finden. 

Komfort und Bequemlichkeit 

Moderne Hausboote sind komfortabel und gut ausgestattet, oft mit Küche, Badezimmer, Schlafplätzen und gemütlichen Aufenthaltsbereichen. Sie bieten alle Annehmlichkeiten eines Ferienhauses, kombiniert mit der Möglichkeit, ständig neue Orte zu entdecken. Sie können Ihre eigenen Mahlzeiten zubereiten und Ihren Bootsurlaub ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. 

Vielfältige Freizeitmöglichkeiten 

Ein Bootsurlaub bietet eine Vielzahl von Aktivitäten. Ob Schwimmen, Angeln, Kanufahren oder einfach nur Sonnenbaden auf dem Deck – es gibt immer etwas zu tun. Die Seenplatte ist auch ideal für Rad- und Wandertouren, die direkt von Ihrem Hausboot aus starten können. Für Kulturinteressierte bieten sich Besuche von historischen Städten und Sehenswürdigkeiten entlang der Route an. 

Gemeinschaftserlebnis 

Ein Bootsurlaub ist ideal für Familien und Gruppen von Freunden mit mehreren Personen. Das gemeinsame Leben und Reisen auf dem Boot fördert Zusammenhalt und schafft unvergessliche gemeinsame Erlebnisse. Abende auf dem Deck, während die Sonne über dem See untergeht, werden zu wertvollen Erinnerungen. 

Mieten Sie Ihr Hausboot in Mecklenburg und erleben Sie den Norden von Deutschland von seiner schönsten Seite!

Mecklenburg, Schwerin Schloss
Impressionen von Mecklenburg (Quelle: AdobeStock)

Die schönsten Routen und Seen

Ein Hausboot-Urlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte bietet unzählige Möglichkeiten, die atemberaubende Natur und die idyllischen Gewässer dieser Region zu erkunden. Hier sind einige der schönsten Routen und Seen, die Sie auf Ihrer Reise entdecken können:

Die Müritz

Die Müritz ist der größte Binnensee in Deutschland und das Herzstück der Mecklenburgischen Seenplatte. Die weite Wasserfläche, umgeben von malerischen Ufern und kleinen Buchten, ist ideal für Segler, Paddler und Hausbootfahrer. Starten Sie ab Hafendorf und entdecken Sie die charmanten Städte Waren und Röbel am Ufer der Müritz, die beide historische Sehenswürdigkeiten und gemütliche Restaurants bieten. Das Hafendorf bietet zudem eine hervorragende Infrastruktur für Hausbootfahrer, mit vielen Anlegestellen und Serviceeinrichtungen. Mieten Sie ein Hausboot im Hafendorf und genießen Sie die perfekte Kombination aus Komfort und Abenteuer auf der Müritz.

Die Kleinseenplatte

Die Kleinseenplatte liegt südlich der Müritz und ist bekannt für ihre zahlreichen kleinen, miteinander verbundenen Seen. Diese Route führt Sie durch eine bezaubernde Landschaft aus dichten Wäldern, blühenden Wiesen und kristallklaren Seen. Die kleinen Dörfer entlang der Strecke, wie Mirow und Wesenberg, laden zu gemütlichen Landgängen und Entdeckungen ein. Entdecken Sie die Marina Wolfsbruch und verbringen Sie Ihren Urlaub auf der Kleinseenplatte gemeinsam mit Ihrer Familie. 

Der Plauer See

Der Plauer See ist einer der größten Seen der Mecklenburgischen Seenplatte und ein beliebtes Ziel für Wassersportler. Die Route um den Plauer See bietet nicht nur hervorragende Bedingungen zum Segeln und Angeln, sondern auch malerische Ankerplätze und Strände. Besuchen Sie die Stadt Plau am See mit ihrer historischen Altstadt und dem beeindruckenden Burgturm. Mit einem Hausboot in Lenzer Hafen können Sie Ihren Urlaub auf dem Plauer See voll auskosten. 

Der Fleesensee

Der Fleesensee, zwischen der Müritz und dem Plauer See gelegen, ist ein weiteres Highlight der Region. Diese Route bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus Natur und Kultur. Genießen Sie die ruhigen Gewässer, besuchen Sie das Schloss Fleesensee und erkunden Sie die umliegenden Wälder und Felder. Das Gebiet um den Fleesensee ist auch bekannt für seine erstklassigen Golfplätze und Wellness-Angebote. Mieten Sie ein Hausboot in Malchow und verbringen Sie Ihren Urlaub auf dem Fleesensee.

Der Kummerower See

Der Kummerower See, nördlich der Müritz, ist ein verstecktes Juwel von Mecklenburg. Diese weniger bekannte Route führt Sie durch unberührte Natur und bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung und zum Angeln. Die umliegenden Dörfer und Städte, wie Malchin und Dargun, bieten historische Sehenswürdigkeiten und lokale Spezialitäten. 

Die Havelwasserstraße

Die Havelwasserstraße ist eine malerische Route, die sich von der Müritz bis zur Elbe erstreckt. Diese Route führt Sie durch eine abwechslungsreiche Landschaft aus Flüssen, Seen und Kanälen, perfekt um schöne Stunden auf dem Hausboot zu verbringen. Entdecken Sie die historischen Städte Neustrelitz und Fürstenberg, die beide reich an Kultur und Geschichte sind. Die Havel bietet auch zahlreiche Gelegenheiten zum Schwimmen und Picknicken entlang der Ufer. Ein weiterer empfehlenswerter Stopp entlang der Route ist das charmante Dorf Priepert. Umgeben von dichten Wäldern und klaren Gewässern, lädt Priepert zu entspannten Landgängen und Erkundungen ein. Mieten Sie ein Hausboot in Fürstenberg und verbringen Sie Ihren Urlaub auf der Havel.

Havel, Flüsse und Kanäle der Havel
Das Havelland (Quelle: AdobeStock)

Der Schweriner See

Der Schweriner See liegt westlich der Mecklenburgischen Seenplatte, und ist der drittgrößte See in Deutschland und ein wunderschönes Ziel für Hausbootfahrer. Die Route um den Schweriner See bietet spektakuläre Ausblicke, historische Stätten und die lebendige Stadt Schwerin mit ihrem prächtigen Schloss. Der See selbst ist ideal zum Segeln, Angeln und für andere Wassersportarten. 

Ein Hausboot-Urlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte bietet Ihnen die Freiheit, die Region in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden und die Schönheit dieser einzigartigen Landschaft aus einer neuen Perspektive zu genießen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) 

Brauche ich einen Bootsführerschein für einen Hausboot-Urlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte? 

In vielen Fällen benötigen Sie keinen Bootsführerschein, um ein Hausboot auf der Mecklenburgischen Seenplatte zu mieten. Viele Vermieter bieten Hausboote an, die führerscheinfrei gefahren werden können. Vor Ihrer Reise erhalten Sie eine ausführliche Einweisung und eine Probefahrt, um sicherzustellen, dass Sie sich sicher auf dem Wasser fühlen. Für ein größeres Boot oder spezielle Routen, insbesondere in Regionen wie Brandenburg und Berlin, kann jedoch ein Sportbootführerschein Binnen zum fahren erforderlich sein. 

Welche Ausstattung haben die Hausboote? 

Moderne Hausboote auf der Mecklenburgischen Seenplatte sind in der Regel gut ausgestattet und bieten alle Annehmlichkeiten, die Sie für einen komfortablen Bootsurlaub benötigen. Dies umfasst Schlafplätze, eine Küche oder Küchenzeile, ein Badezimmer mit Dusche und WC sowie einen gemütlichen Wohnbereich. Viele Boote verfügen auch über mehrere Schlafzimmer, sodass Familien mit mehreren Personen bequem Platz finden. Sie können außerdem auch ein Luxus-Hausboot auf der Mecklenburgischen Seenplatte mieten. Details zur Ausstattung finden Sie in den Beschreibungen der jeweiligen Boote. 

Wann ist die beste Reisezeit für einen Hausboot-Urlaub? 

Die beste Reisezeit für einen Hausboot-Urlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte ist von Mai bis September. In diesen Monaten ist das Wetter meist mild und angenehm, ideal für Aktivitäten auf dem Wasser. Juli und August sind die wärmsten Monate, aber auch die Hauptsaison für Familien mit Kindern. Wenn Sie es etwas ruhiger mögen, sind Mai, Juni und September gute Alternativen. Auch die nahegelegenen Regionen wie Vorpommern und Brandenburg sind in diesen Monaten besonders reizvoll. 

Wie plane ich meine Route? 

Die Planung Ihrer Route hängt von der Dauer Ihres Urlaubs und Ihren Interessen ab. Mecklenburg bietet zahlreiche Routenoptionen, von kurzen Ausflügen bis zu längeren Reisen. Nutzen Sie Karten und Reiseführer, um interessante Ziele und Sehenswürdigkeiten entlang Ihrer Route zu finden. Viele Hausboot-Vermieter bieten auch vorgeschlagene Routen an, die besonders schön und gut erreichbar sind. Häfen und Marinas entlang der Havel und in Hafendörfern sind oft gut ausgestattet und einen Besuch wert. 

Welche Sicherheitsvorkehrungen sollte ich beachten? 

Sicherheit an Bord hat oberste Priorität. Tragen Sie immer Schwimmwesten, besonders wenn Sie nicht sicher schwimmen können oder Kinder an Bord sind. Achten Sie darauf, die Verkehrsregeln und Vorschriften für Wasserstraßen einzuhalten. Lassen Sie das Boot nie unbeaufsichtigt und sichern Sie es bei Ankerstopps gut ab. Während der Einweisung erhalten Sie wichtige Informationen zur sicheren Handhabung des Bootes, insbesondere beim Schleusen. 

Kann ich einen Hund auf mein Hausboot mitnehmen? 

Viele Hausboot-Vermieter erlauben das Mitnehmen von Hunden, jedoch sollten Sie dies im Voraus abklären. Stellen Sie sicher, dass Ihr Haustier sicher an Bord ist und die notwendigen Vorkehrungen getroffen sind, um das Wohlbefinden Ihres Tieres zu gewährleisten. Grundsätzlich ist es möglich, ein Hausboot auf der Mecklenburgischen Seenplatte mit Hund zu mieten. 

Wie finde ich gute Anlegestellen? 

Es gibt zahlreiche offizielle Anlegestellen entlang der Mecklenburgischen Seenplatte, die gut ausgestattet sind und oft in der Nähe von Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten liegen. Informieren Sie sich im Voraus über die Standorte dieser Anlegestellen und planen Sie Ihre Übernachtungen entsprechend. Viele Reiseführer und Karten enthalten nützliche Informationen zu den besten Anlegestellen. In den Regionen Berlin und Brandenburg gibt es ebenfalls zahlreiche gut ausgestattete Marinas und Hafendörfer. 

Welche Aktivitäten kann ich unternehmen? 

Die Mecklenburgische Seenplatte bietet eine Vielzahl an Aktivitäten. Neben dem Fahren des Hausbootes können Sie schwimmen, angeln, paddeln oder einfach die Natur genießen. An Land gibt es viele Wander- und Radwege, kulturelle Sehenswürdigkeiten, wie Schlösser und historische Städte, sowie lokale Feste und Märkte. Nutzen Sie die Gelegenheit, regionale Spezialitäten zu probieren und die Kultur der Region kennenzulernen. Verbringen Sie Zeit auf dem Boot und genießen Sie die Natur während Sie auf den Kanälen und Flüssen fahren. Egal ob alleine, mit der Familie oder vielen Personen, ein Hausbooturlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte bietet für alle etwas.

Was mache ich bei schlechtem Wetter? 

Auch bei schlechtem Wetter gibt es viele Möglichkeiten, Ihren Urlaub zu genießen. Moderne Hausboote sind gemütlich und bieten genug Platz für entspannte Tage an Bord. Lesen Sie ein Buch, spielen Sie Gesellschaftsspiele oder bereiten Sie ein leckeres Essen zu. In vielen Städten entlang der Seenplatte, sowie in nahegelegenen Regionen wie Berlin und Vorpommern, gibt es Museen, Restaurants und Indoor-Aktivitäten, die einen Besuch wert sind. 

Ein Hausboot-Urlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte ist eine wunderbare Möglichkeit, die Natur zu erleben und zu entspannen. Mit diesen häufig gestellten Fragen sind Sie bestens vorbereitet, um Ihre Reise zu planen und das Beste aus Ihrem Hausboot-Abenteuer herauszuholen.

Wasserwege Mecklenburg
Die Wasserwege Mecklenburgs (Quelle: AdobeStock)

Weitere Tipps für Ihren Hausboot-Urlaub 

Schleusen und ihre Handhabung 

Auf der Mecklenburgischen Seenplatte gibt es mehrere Schleusen, die führerscheinfrei bedient werden können. Vor der Reise erhalten Sie eine Einweisung, um sicher durch die Schleusen zu navigieren. Geduld und Vorsicht sind dabei wichtig. Komfortable Schlafmöglichkeiten Moderne Hausboote sind mit mehreren Schlafzimmern ausgestattet, ideal für Familien oder Gruppen von Freunden. Diese bieten ausreichend Platz und Komfort für eine erholsame Nachtruhe. 

Anlegestellen und Marina

Die Region bietet viele gut ausgestattete Anlegestellen und Marinas. Besonders die Marina in Mirow ist für ihre Serviceeinrichtungen und positiven Bewertungen bekannt. Hafendörfer bieten Restaurants, Supermärkte und technische Dienste für Ihr Boot. 

Hausboot auf der Mecklenburgischen Seenplatte - führerscheinfrei 

Viele Hausboote auf der Mecklenburgischen Seenplatte können führerscheinfrei gemietet werden. Eine ausführliche Einweisung und eine Probefahrt sorgen dafür, dass auch Anfänger sicher unterwegs sind. 

Tipps für einen gelungenen Urlaub 

  • Route planen: Nutzen Sie Karten und Reiseführer, um interessante Orte und Hafendörfer wie Mirow zu entdecken. 
  • Bewertungen lesen: Informieren Sie sich über die besten Anlegestellen und Routen durch Bewertungen anderer Reisender. 
  • Ausstattung nutzen: Moderne Hausboote bieten Küchen und komfortable Schlafräume, die Ihren Urlaub angenehm gestalten. 
  • Aktivitäten planen: Neben dem Bootfahren können Sie schwimmen, angeln, wandern oder Rad fahren. 

Ein Hausboot-Urlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte ermöglicht es Ihnen, die Natur aus einer neuen Perspektive zu genießen. Erkunden Sie die weite Müritz, die charmante Kleinseenplatte oder die idyllischen Gewässer rund um Mirow und erleben Sie ein unvergessliches Abenteuer.

Weitere Destinationen

Nicht nur Mecklenburg sondern auch andere Destinationen in Deutschland eignen sich hervorragend für einen Hausbooturlaub! 

Was Ihnen auch gefallen könnte

Flusskreuzfahrten in Europa: Die besten Reiseziele

Träumen Sie davon, Europa auf eine ungewöhnliche und gesellige Art und Weise (neu) zu entdecken? Entdecken Sie die besten Ziele für eine erfolgreiche Hausbootfahrt in Europa durch herrliche und abwechslungsreiche Landschaften.

Hausboot Urlaub in Deutschland: Unsere Top-Tipps

Erleben Sie einen unvergesslichen Hausboot Urlaub in Deutschland: Entdecken Sie Top-Destinationen, wertvolle Tipps und häufige Fragen für Ihr Abenteuer auf den Wasserwegen.
Benötigen Sie einen Ratschlag?
Alix Experte für Ihre Reisen
Der Vorname ist erforderlich
Der Name wird benötigt
Die E-Mail-Adresse ist erforderlich
Die Telefonnummer ist erforderlich
Mit Alix Experte für Ihre Reisen

Melden Sie sich an, um Ihre persönlichen Reiseangebote zu erhalten

Ungültige E-Mail-Adresse
Passwort vergessen? Passwort muss mindestens 8 Zeichen enthalten Ungültige E-Mail-Adresse oder ungültiges Passwort Wir haben ein technisches Problem, bitte versuchen Sie es später noch einmal