Sie möchten ein Boot mieten, aber kein Risiko eingehen: Wählen Sie ein FiloSafe Boot mit 100% Rückerstattungsgarantie

Motorboot Mieten

Suchen Sie ein Rat?

Lina, ihr Experte für Kreuzfahrten

Ich möchte E-Mails von Filovent erhalten und mein Kundenkonto einrichten
Entdecken Sie die Yachten nach Region

Mieten motorisches-schiff - Atlantik

Mieten motorisches-schiff - Mittelmeer

Mieten motorisches-schiff - Karibik

Mieten motorisches-schiff - Pazifik

Mieten motorisches-schiff - Indischer Ozean

Mieten motorisches-schiff - Ostsee

Mieten motorisches-schiff - Rotes Meer

Mieten motorisches-schiff - Binnen

Motorboote, Motoryachten - Chartern Sie den ultimativen Törn!

 

Wind, Wellen und Geschwindigkeit, Lust auf den ultimativen Fahrspaß? Ob für einen Tag oder gerne auch länger, Filovent berät Sie bei der Wahl, denn ein Motorboot mieten bietet grenzenlose Möglichkeiten. Einfach und intuitiv, auf unserer Website finden Sie schnell das passende Motorboot oder die perfekte Motoryacht.

 

Für eine erste Erfahrung auf dem Wasser sind motorisierte Boote genau das Richtige. Sie sind leichter zu manövrieren als Segelboote und bieten eine andere Art, Geschwindigkeit auf dem Wasser zu genießen. Der Antrieb erfolgt ausschließlich durch einen oder mehrere Motoren, große Entfernungen können so schneller zurückgelegt werden. Andererseits ermöglicht der geringe Tiefgang auch, in flachen Gewässern abgelegenere Gebiete anzusteuern, die für Segelboote schwer zugänglich sind.

 

Für die Boote mit einer Motorleistung von mehr als 6 PS ist auf dem Meer ein Bootsführerschein erforderlich. Bedenken Sie auch, dass je nach Modell der Treibstoffverbrauch stark schwanken kann.

 

Eine Motorbootcharter beginnt mit der Wahl des Modells. Je nach Lust und Laune, empfehlen wir Ihnen für Ihre nächste Exkursion ein RIB, auch Festrumpfschlauboot genannt, einen Bowrider, Daycruiser, Cabincruiser oder auch eine Vedette. Sie sind eher der sportliche Typ? Dann haben wir genau das Richtige für Sie. Wählen Sie unter zahlreichen Wassersportaktivitäten, wie z. B. Schleppboje, Wasserski oder Wakeboard, es ist für jeden und jede etwas dabei.

 

Motorboot

 

Eine große Auswahl an Destinationen

 

Vom Mittelmeer über die Karibik und den Indischen Ozean bis hin zum Atlantik und nicht zu vergessen, die Ostsee - die Motoryachtcharter passt sich Ihren Wünschen an. Die Filovent Flotte ist in allen Regionen der Welt vertreten, Ihren Wünschen sind fast keine Grenzen gesetzt. Egal, ob Sie für einen Tag oder einen Monat planen, gemeinsam finden wir das perfekte Motorboot!

 

Innen- oder Außenborder?

 

Es gibt zwei Arten der Motorisierung beim Motorboot: Inboard und Outboard. Inboard befindet sich der Motor im Lade- oder im Maschinenraum. Ebenso sind Ruder, Antrieb sowie weitere Ausrüstungsgegenstände im Bootsinneren zu finden. Die Motorisierung ist von außen so nicht sichtbar. Im Gegensatz dazu sind beim Außenborder der Motor und Ruder kompakt und befinden sich am Heck.

 

Verschiedene Typen Motorboote und Motoryachten

 

Es gibt viele verschiedene Motorboot und Motoryacht Typen, daher ist die Wahl ein ganz besonders spannender Moment. Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, hat unser Filovent Team hier ein paar Beschreibungen zu den verschiedenen angebotenen Bootstypen zusammengestellt. Die Welt der Motorboote steht Ihnen offen, dem Abenteuer sind keine Grenzen mehr gesetzt!

 

RIBs - oder Festrumpfschlauchboote

Ein RIB, englische Kurzform für Rigid Inflatable Boat, hat, wie der Name schon sagt, einen festen Rumpf, ist aber trotzdem ein Schlauchboot, ein Festrumfpschlauchboot eben. Denn der feste Rumpf ist mit einem luftgefüllten Schlauch umgeben, einer Art Luftgürtel. In den meisten Fällen dient das Festrumpfschlauchboot als Beiboot und wird ganz besonders als Tagescharter von Tauchern, Meeresfotografen oder Tagesausflüglern geschätzt. Angetrieben wird ein RIB in den meisten Fällen per Außenborder, außer bei den größeren Modellen, die dann dank der Kabine auch für längere Ausflüge geeignet sind.

 

Zodiac

 

Bowrider

Ein Bowrider ist ein Boot mit offenem Deck ohne Innenraum oder Kabine. Es ist perfekt geeignet, um einen Tag lang auf Küstentörn zu gehen. Wie bei den RIBs verfügt es in der Regel über einen Außenborder.

 

Daycruiser

Der Daycruiser ist ein Motorboot mit einer kleinen Kabine, einem Waschraum und kleiner Kochnische. Diese Art von Boot eignet sich gut für einen Tagesausflug, zum Sonnenbaden zum Beispiel. Je nach Modell erfolgt der Antrieb per Außenbord- oder Innenbordmotor.

 

Cabincruiser

Der Cabincruiser ist eine Art goldener Mittelweg. Dem Daycruiser ähnlich verfügt er jedoch über eine größere und somit komfortablere Kabine. Mit Sonnenliegen, je nach Modell am Bug oder Heck, lässt es sich auf dem Cabincruiser gut Sonnenbaden. Dieser Bootstyp kann zwischen 7 und 14 Metern messen und die größeren unter ihnen fallen dann in die Kategorie der Yachten. Sie eignen sich für Küstenfahrten, ebenso wie für mehrtägige Törns. Die Motorisierung erfolgt in der Regel über einen Innenborder, aber Außenbordmotoren sind nicht unüblich.

 

 

Die Vedette

Die Vedette punktet mit optimalem Komfort, einer oder mehreren Kabinen und einem geräumigen Salon. Sie eignet sich hervorragend für einen Törn, bei dem es nicht an Komfort mangeln soll. Die kraftvolle Motorisierung dieses Bootstyps läuft über einen Innenborder, der gute Geschwindigkeit zulässt.

 

FAQ: Filovent antwortet!

 

Welches Motorboot, welche Motoryacht mieten? 

Wir helfen Ihnen bei der Wahl Ihrer Motorbootcharter. Geben Sie auf unserer Website Ihre Wünsche ein und wir finden das passende Motorboot: Anzahl der Personen an Bord, Anzahl der Tage, Abfahrtsdatum, Abfahrtshafen… Filovent kümmert sich um alles. Anhand Ihrer Kriterien finden wir die besten Angebote. Unsere Reiseexperten kümmern sich dann umgehend um Ihre individuelle Charteranfrage.

 

Wie viel kostet es, ein Motorboot zu mieten? 

Da unsere Auswahl an Motorbooten und Motoryachten sehr groß ist, hängt der Charterpreis von den zuvor gewählten Kriterien ab. Wenn Sie zum Beispiel Ende Mai ein romantisches Wochenende an der French Riviera verbringen möchten, können wir Ihnen ein Boot ab 414 € für 2 Tage anbieten. Wenn Sie lieber mit Freunden unterwegs sind, finden Sie Anfang Juli verfügbare Boote von La Rochelle aus ab 4 450 € pro Woche für 6 Personen.

 

Motoryachtcharter

 

Zu diesen Preisen kommen noch obligatorische Extras wie Endreinigung- und Treibstoffkosten hinzu. Um die Sicherheit aller zu gewährleisten, muss außerdem eine Kaution, der Bootsführerschein und Ihr Personalausweis hinterlegt werden. Je nach Modell können Sie auch weitere Extras wählen: eine Schleppboje, Ausrüstung zum Wasserskifahren und Wakeboarden… Wir tun unser Bestes, Ihren Wünschen zu entsprechen, damit Sie unvergessene Momente mit Ihrer Motorbootcharter verbringen können.

 

Wie sieht es mit dem Motorbootmarkt aus?

Der Bau von Motorbooten verzeichnet seit vielen Jahren starkes Wachstum. Tatsächlich werden immer mehr Boote verkauft und in die ganze Welt exportiert. Laut Bericht des Französischen Verbands der Schifffahrtsindustrie (FIN) sind drei von vier verkauften Booten Motorboote. Außerdem belief sich der Gesamtumsatz in diesem Sektor im Jahr 2016 auf über 369 Millionen Euro und lag damit fast 20% höher als im Vorjahr. Von diesen 369 Millionen Euro waren 70,5% für den Export bestimmt.

Die hohe Innovationsfähigkeit Frankreichs ist sein größter Trumpf in Sachen Bootsindustrie. Auffallend ist, dass in den letzten 20 Jahren die Investitionsrate in der Industrie höher war als in der verarbeitenden Industrie. Dies hat die Beschäftigungsrate des Sektors stark angekurbelt und Forschung sowie Entwicklung positiv beeinflusst.

 

Gibt es Motorboot Tagescharter?

Die Motorboot/Motoryacht Tagescharter ist bei Filovent möglich. Wählen Sie auf unserer Homepage das Fenster "Tagescharter" und profitieren Sie von Filovents ausgiebigem Charterangebot für Tagestörns und Kurzzeit-Exkursionen.

 

Motorbootcharter mit Filovent: Törnerfahrung

 

Viele Urlauber haben Filovent bei ihrer Motoryachtcharter vertraut. Um Ihnen einen kleinen Vorgeschmack davon zu geben, wie Ihr Urlaub aussehen könnte, haben wir einige Erfahrungsberichte unserer Kunden zusammengestellt. Die Mittelmeerküste Frankreichs, aber auch Italien, Kroatien und Griechenland sind unsere Top-Reiseziele und bei unseren Kunden besonders beliebt.

 

Kroatien ist nun schon seit einigen Jahren ein ganz besonders beliebtes Reiseziel. Die Flyer 550 Sun Deck, eines unserer besten Motorboote, wurde für 6 Tage im Hafen von Zadar für nur 805 € gemietet. Ein anderer Kunde entschied sich für die luxuriösere Flipper 640 DC für einen Wochentörn von Zadar aus, diesmal für 1 062 €.

 

Flipper 640 dc

 

Griechenland erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit bei den Touristen aus aller Welt, vor allem in der Hochsaison von Juni bis August. Einer unserer treuesten Kunden entschied sich für den Seafighter One, eine klasse Motoryacht, und zwar für 12 Tage lang ab Naxos, für einen Gesamtpreis von 15 990 €.

 

Auch Italien ist wegen der vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten und ungewöhnlichen Segelreviere bei Touristen sehr beliebt. Eine Mar Sea SP 100 begeisterte unsere Kunden auf einem 7-tägigen Törn, Ende Juli, von Punta Ala in der Toskana, für 1 300 €.

 

Ganz Ihren Wünschen und Vorlieben entsprechend, gemeinsam finden wir das richtige Motorboot für Sie und Ihre Crew. Unser Filovent Team freut sich, Sie bald an Bord begrüßen zu dürfen! Jetzt müssen Sie sich nur noch entscheiden.

Kundenbewertungen nach der Buchung des Bootes


Boot mieten : WELCHER BOOTTYP GEFALLEN SIE?