ATTRAKTIVE PREISE

Profitieren Sie von unseren Rabatten auf zahlreiche Boote - bester Preis garantiert !

KUNDENBEWERTUNGEN

Seit 20 Jahren mehr als 17000 Bewertungen, die von unseren Kunden hintergelassen wurden !

FÜR SIE DA

Wir betreuen Sie vor, während und nach Ihrer Fahrt

Brauchen Sie einen Rat?

Respekt für die Privatsphäre : Filovent betreibt eine strikte Politik über Respekt für die Vertraulichkeit Ihrer Daten, nach dem Gesetz n° 2018-493 von 10. Juni 2018, in Bezug auf Informatik, Dateien und Freiheiten.

Favignana Island
Quel est votre style de bateau ?

Favignana Island - unsere ratschläge für ihre bootsreise


Die Insel Favignana ist die Hauptinsel des Archipels der Egadi Inseln. Es ist ca. 7 km von der Westküste von Sizilien, zwischen Trapani und Marsala, Gesicht dello Stagione-Inseln, die über ihnen liegen Gesicht zum internationalen Flughafen Trapani. Es ist administrativ zur Gemeinde Favignana und der Provinz Trapani, wie die anderen Inseln des Archipels befestigt.

Die Insel hat eine Flàche von 19 km ² und 33 km zur Küstenentwicklung schneiden sehr reich an Hohlràumen und Höhlen.

In alten Zeiten wurde die Insel benannt Auegusa (in Griechisch) oder Aegusa (Latin), was bedeutet, "Goat Island", weil von ihrem Àberfluss auf der Insel zu dieser Zeit. Die Insel wurde auch unter anderen Namen wie Aponiana, Katria, Gilia und wurde von vielen Autoren wie Plinius und Polybius zitiert bekannt. Arabischen Geographen, wird sie unter dem Namen Djazirat'ar Rahib bekannt. Der Maler Salvatore Fiume definiert es als "einen Schmetterling auf dem Meer" wegen seiner charakteristischen Konfiguration.

Der heutige Name leitet sich von Favignana Favonio, einem heiÀen Wind aus dem Westen, und das gibt es ein sehr mildes Klima. Die Insel ist von Norden nach Süden von einem Bergrücken mit einer maximalen Höhe steigt auf 314 Meter (Monte Caterina Duomo) gekreuzt. Die beiden anderen Spitzen sind La Punta della Campana (296 Meter) und Punta Grossa (252 Meter).