ATTRAKTIVE PREISE

Profitieren Sie von unseren Rabatten auf zahlreiche Boote - bester Preis garantiert !

KUNDENBEWERTUNGEN

Seit 20 Jahren mehr als 17000 Bewertungen, die von unseren Kunden hintergelassen wurden !

FÜR SIE DA

Wir betreuen Sie vor, während und nach Ihrer Fahrt

Brauchen Sie einen Rat?

Respekt für die Privatsphäre : Filovent betreibt eine strikte Politik über Respekt für die Vertraulichkeit Ihrer Daten, nach dem Gesetz n° 2018-493 von 10. Juni 2018, in Bezug auf Informatik, Dateien und Freiheiten.

Imperia (Liguria)
Quel est votre style de bateau ?

Imperia (Liguria) - unsere ratschläge für ihre bootsreise


Imperia ist eine Stadt, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, Ligurien (Italien), am Rande der Französisch-Abteilung des Alpes-Maritimes. Stadtgebiet umfasst 73 000 Euro.

Die in der Provinz Imperia gesprochenen Dialekte sind ligurischen intémélien wàhrend in der Stadt, ist es in der Nàhe von Piemont (bis Oneille) und Genua (Porto Maurizio).

Imperia wurde 1923 durch die Vereinigung der beiden Stàdte, die eine ganz andere Geschichte, die von dem FluÀ Impero (daher der Name) getrennt hatte gebildet:

Oneille (Oneglia in italienischer Sprache), eine Stadt im Mittelalter, die auf die Doria und den Staaten von Savoyen aus dem Jahr 1576 angehörte, deren Sprache geschnürt ligurischen piemontesischen.
Port-Maurice (Porto Maurizio in italienischer Sprache), eine Stadt, von dem byzantinischen Kaiser Maurice und dessen Schicksal eng verknüpft nach Genua gegründet.

Dies ist die Befestigung der Grafschaft Nizza in Frankreich, die diese letzte Stadt, eine Hauptstadt der Provinz war.